Aktuelles

Förderpreis für junge Journalisten

Der VZV Rheinland-Pfalz-Saarland hat Ende 2013 einen Förderpreis – dotiert mit insgesamt 10.000 € - ausgeschrieben für die Zielgruppe Volontäre und Jungredakteure, die bei einer dem VZV angehörenden oder mit dem Verband kooperierenden Zeitung beschäftigt sind.

Die Jury hat am 19.03.2014 unter 48 Bewerbungen zu entscheiden und 5 Förderpreise zu je 2.000 € vergeben. Die Preisübergabe erfolgt am 10.04.2014 im Anschluss an die Jahrestagung des VZV Rheinland-Pfalz-Saarland: Romantik Hotel Landschloss Fasanerie in Zweibrücken.


Nadja Baran
Allgemeine Zeitung

„Willkommen im neuen Europa“,
erschienen am 02.02.2013 Allgemeine Zeitung und Wiesbadener Kurier
pdfTeil 1

Nina Borowski
Rhein-Zeitung

„Zum Wegwerfen zu schade“,
erschienen am 18.05.2013  
pdfTeil 1 / pdfTeil 2


Robin Brand und Benjamin Stöß
Rhein-Zeitung

„Die Nahe – Menschen am Fluss“
6-teilige Serie, erschienen vom 06.07. – 10.08.2013
pdfTeil 1 / pdfTeil 2 / pdfTeil 3 / pdfTeil 4 / pdfTeil 5 / pdfTeil 6


Elsa Katharina Middeke
Saarbrücker Zeitung

„Ziemlich beste Mitbewohner“,
erschienen am 30.12.2013
pdfTeil 1

Christian Struck
Wiesbadener Kurier

„Schicksal des Obdachlosen Gregor B.“
3-teilige Reportage, erschienen am 27.02., 14.03. und 08.04.2013
pdfTeil 1 / pdfTeil 2 / pdfTeil 3

Der Jury gehörten an:
Prof. Dr. Hans-Jürgen Bucher,
Fachbereich Medienwissenschaft an der Uni Trier
Prof. Axel Buchholz,
Honorarprofessor am Institut für Publizistik der Uni Mainz
Peter Stefan Herbst,
Chefredakteur Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH
Prof. Dr. Volker Wolff,
Institut für Publizistik, Journalistisches Seminar an der Uni Mainz


(Saarbrücken, im März 2014)


pdf Liste Preisträger Förderpreis 2013.pdf